Kunst am Bau

 
   

Modell: *RAUM DER STILLE* mit HEXAGON

Die Leitlinien der Bodengestaltung treffen sich in der Mitte des Hexagon.

Dieses ist in drei Felder geteilt, die der Form eines auf die Ecken gestellten Würfel entsprechen. Die Flächen haben ebenfalls eine dreier Einteilung und sind mit Linien verbunden.

Dieses Boden- und Wandzeichen veranschaulicht in verdichteter Form des o.g. Gestaltungskonzept auf der Grundlage des Quaders.


Raum der Stille mit beweglichen Objekte


Raum der Stille - Realisation

Letzter Öffentlicher Auftrag von Franz Eggenschwiler -

im Jahre 2000 zur Vollkommenheit realisiert.

 

Ökumenisches Domgymnasium Magdeburg - Deutschland

Schule in freier Trägerschaft - Hegelstrasse 5 - 39104 Magdeburg

Schulleiter: Dr. D. Lührs


Windräder-Skulptur 1997

 
 
 
 
 
 
 
 
Detailansicht der Windräder-Skulptur von Franz Eggenschwiler
vor dem Verwaltungsgebäude in Langenthal. 

<- Zurück 1 3 Weiter ->